Die Kronberger Musikwerkstatt

Unsere Idee: Qualifizierten und motivierenden Unterricht zur musikalischen und individuellen Entwicklung in ein Gesamtkonzept zu integrieren.

Unsere Überzeugung: Die Qualität des Lernens hängt maßgeblich von der Lern-Beziehung und der Lern-Umgebung ab.

Die Voraussetzung: Ansprechenden Raum schaffen, um Instrumentalunterricht, Kammermusik, Konzerte, Workshops, Produktionen sowie vielfältige Projekte unter einem Dach zu vereinen.

Neben Unterrichtsräumen, die den akustischen Anforderungen entsprechen, ist ein kleiner Konzertsaal entstanden, der das Herz der KMW bildet.

Dort finden in der Reihe der Schülerkonzerte regelmäßig Vorspiele statt, die die Phase des Übens fortführen sowie den Unterricht ergänzen, um wiederum neue Impulse zu geben. Motivation und Eigeninitiative für das Erlernen des Instrumentes wird so erreichtes Ziel. Neben Podiumserfahrung wird der natürliche Umgang mit Wettbewerben vermittelt. Es geht darum Ziele zu schaffen, für die es sich lohnt zu üben.

Die Kronberger Musikwerkstatt erteilt Unterricht in den Fächern

  • Klavier
  • Violine
  • Violoncello
  • Klassische Gitarre
  • Klarinette
  • Querflöte
  • Gesang
  • Kammermusik / Korrepetition
  • Musiktheorie


Weitere Unterrichtsfächer sind im Aufbau.

Nach oben